Arbeitsschutz ist auch im Garten sehr wichtig

Arbeitsschutz ist auch im Garten sehr wichtig. Leider wird dieser Arbeitsschutz im privaten Bereich sehr häufig außer Acht gelassen oder sich zumindest nur mangelhaft darum gekümmert. Auch im eigenen Garten gibt es viele Tätigkeiten, wo man sich zusätzlich schützen sollte. Selbst beim Schneiden einer Rose macht es einen sehr großen Unterschied, ob man sich mit der Rosenschere in den nackten Finger schneidet oder nur in den Arbeitshandschuh, wobei die Handschuhe wohl die bessere Wahl sind. Die Verletzungsgefahr im Garten wird sehr häufig unterschätzt. Was soll hierbei schon großartig passieren, wird sich der ein oder andere Gärtner denken und in solch einer Denkweise liegt die Gefahr. So reichen bereits einfache Gartenarbeiten bereits aus, die dann zu unnötigen Verletzungen führen können.

Arbeitsschutz im Garten

Einfache Gartenarbeiten deren Gefahren unterschätzt werden

  • Erdarbeiten – Ein Spaten ist im Garten unverzichtbar. Beim Benutzen sollte man immer stets festes Schuhwerk tragen. Wer mit Sandalen oder sogar Barfuß den Spaten nutzt, so holt man sich nicht nur unnötige Blasen an den Füßen, beim Abrutschen kann es zu Schnittverletzungen und Quetschungen kommen.
  • Rasen mähen – Beim Mähen des Rasens besteht die Gefahr durch herumfliegende Kleinstteile (Steine, Holzstückchen, usw.), diese erreichen eine sehr hohe Geschwindigkeit sollten diese den Schutzbereich des Rasenmäher verlassen, eine lange Hose ist hierbei sehr empfehlenswert. Auf keinen Fall sollte man Barfuß den Rasenmäher benutzen, auch auf Sandalen oder Latschen sollte verzichtet werden. Fährt man mit dem Mäher über seine Füße, weil man kurz unachtsam war, so sind die Zähen ab.
  • Pflanzen schneiden – Wie bereits anfangs erwähnt, kann man sich auch beim Schneiden einer Pflanzen verletzen. Ein passenden Arbeitshandschuh kann Verletzungen verhindern.

Arbeitsschutz für den Garten kaufen

Arbeitsschutz für den Garten erhält man in jedem Baumarkt, für den ein oder anderen Hobbygärtner mag die Auswahl etwas monoton erscheinen. Im Internet gibt es inzwischen sehr viele Onlineshops, die sich auf stylische Schutzkleidung spezialisiert haben, die beispielsweise von Outdoorbekleidung kaum zu unterscheiden bei tragardo.de sind wir vor einigen Tagen erst fündig geworden. Die dort angebotenen Produkte sind sehr hochwertig.

Hochwertigen Arbeitsschutz kaufen

Hochwertiger Arbeitsschutz ist immer etwas teurer. Die Investition zahlt sich über längere Zeit allerdings immer aus. So macht es einen Unterschied, ob man einen Arbeitshandschuhe für 1,50 Euro trägt oder für 5 Euro. Die Qualität und Verarbeitung hochwertiger Produkte ist viel besser, was wiederum zu einer längeren Haltbarkeit und höheren Belastbarkeit führt.

Schreibe einen Kommentar