Container die ideale Raumlösung für den Garten

Hat man das passende Gartengrundstück gefunden spielt es dabei keine Rolle, wie man diesen nutzen will. Ob als Wochenendgrundstück nur zur Erholung oder als Nutzgarten für den Obst- und Gemüseanbau, er kann eine richtige Oase werden, da fehlt meistens nur eins das passende Gartenhäuschen.

Um ein Gartenhaus zu bauen, steht nicht nur die Materialbeschaffung an, sondern auch die Beschaffung einer Baugenehmigung und andere Genehmigungen, alles zusammen eine langwierige Angelegenheit. Es geht aber viel einfacher, man kann einen Container kaufen oder mieten und außer eine Aufstellgenehmigung zu beschaffen, sind keine weiteren Behördengänge und Materialbeschaffungen nötig. Nur noch die benötigten Versorgungsleitungen anschließen fertig.

Container für den Garten

Bei dem Gedanken einen Container als Gartenhaus zu verwenden stehen den meisten Gartenfreunden die Haare zu berge, sehen sie doch nur den Blechcontainer auf dem LKW oder die Container auf Schiffen. Es geht auch anders, in Londons Osten ist die „Container City“, anstatt kostspielige Bauten wurden dort Luxuscontainer aufgestellt. „Urban Space Management“ heißt der Slogan, ausgediente alte Schiffscontainer werden wiederverwendet und umgebaut. Natürlich kann man auch neue Container verwenden, Container sparen nicht nur Kosten sondern auch Platz.

Container gibt es in allen Varianten wie Wohn- und Schlafcontainer, Küchencontainer, Sanitärcontainer oder man nutzt einen einfachen Container als Geräteschuppen. Je nach den Bedürfnissen kann man die Container zusammenstellen und um Platz zu sparen, kann man die Container problemlos übereinander stellen. Einfacher geht es nicht und vor allen nicht schneller.

Container für Büro

Das Angebot an Containern ist groß

Das Angebot von Containervarianten ist riesig, dabei spielt es keine Rolle, ob man den Container erst einmal mietet oder kauft. Mieten hat den Vorteil man kann ausprobieren, ob die Containervariante den Bedürfnissen entspricht, später kann man immer noch kaufen. Container haben noch einen weiteren Vorteil, sie lassen sich ohne weitere Probleme zu jeder Zeit an einen anderen Ort umsetzen. Man braucht mehr Platz, auch kein Problem, Containerbauten lassen sich beliebig erweitern.

Der Einsatz von Container schont die Umwelt, die eingesetzten Materialien sind zu 80% wiederverwertba,r auch das flache Dach kann genutzt werden, einfach eine Rasenfläche anlegen und als Liegefläche zum Sonnenbaden nutzen. Auf Grund des geringen Gewichts sind auch keine riesigen Fundamente nötig, wer nicht gerade ein Containerhochhaus bauen will benötigt lediglich eine ebene feste Fläche.

Container

Container erfreuen sich immer mehr Beliebtheit, man nutzt sie als Fertighäuser, Schulen, Kindergärten, Lagercontainer, Bürocontainer, Imbisscontainer, Pavillon Container und vielen anderen mehr.

Schreibe einen Kommentar