Gartengeräte: Zubehör und was sonst noch dazu gehört

Ein Garten ist eine komplexe Einheit von Natur und Technik, dient der Garten einerseits zur Erholung kann er andererseits auch zur Versorgung der Familie dienen und gleichzeitig einen Beitrag zur Erhaltung des biologischen Gleichgewichts beitragen.

Gartengeräte und mehr

Wer an einen Garten denkt, denkt an Gartengeräte wie Hacke, Harke oder Spaten, weiter geht es mit dem Rasenmäher, der Motorhacke, der Schubkarre oder der Kettensäge. Ein Garten ist nicht nur alles was grün ist und wächst. sondern auch ein Arbeitsplatz, das Fitnessstudio, ein Partyplatz, ein Kinderspielplatz, Hobbyraum und gleichzeitig ein Platz zur Entspannung und Erholung. Um sich so richtig wohlfühlen zu können, feiert, relaxt, im Garten arbeitet, Sport treibt oder seinem Hobby nachgeht gehört zu den richtigen Utensilien wie Gartenmöbel, Sportgeräte, Werkzeuge auch die richtigen Bekleidung dazu.

Zubehör Garten

Arbeitsschutz steht an Erster Stelle

Bei der Gartenarbeit wird der Arbeitsschutz oft auf die leichte Schulter genommen. Gerade beim Umgang mit Geräten die durch Motoren angetrieben werden, egal ob es sich um einen Elektro- oder Benzinmotor handelt, besteht eine hohe Verletzungsgefahr. Den Rasen mähen mit Gartenlatschen oder Sandalen ist lebensgefährlich, einmal nicht aufgepasst und der Zeh ist ab. Eine weitere Gefahr von Verletzungen besteht durch hochgeschleuderte Gegenstände wie Steine oder Holzstückchen. Es müssen ja nicht gleich Sicherheitsschuhe mit Stahlkappe sein, aber wenigstens festes Schuhwerk. Das tragen einer langen Hose sollte selbstverständlich sein, besser ist es eine ordentliche Arbeitshose zu tragen, diese sind aus festen Stoff hergestellt, dass schützt vor herumfliegenden Teilen. Arbeitsschutzhandschuhe sollten zur Grundausstattung gehören, beim Umgang mit Heckenschere, Trimmer, Häcksler oder Kettensäge sollten Gehörschutz, Arbeitsschutzbrille selbstverständlich sein.

Sport durch Gartenarbeit

Sport treiben im eigenen Garten sollte auf der Tagesordnung stehen, gibt es doch genügend Möglichkeiten die man auch in einem kleinen Garten durchführen kann. Es muss nicht gleich der Golfplatz sein, Minigolf kann auch Spaß machen. Ballspiele, Federball oder Tischtennis lassen den Garten zum Fitnesscenter werden und wer keine Hantel hat. kann auch mit einem Stein oder Baumstamm seine Muskel stärken. Bevor mit dem Sport begonnen wird sollte an die entsprechende Sportbekleidung gedacht werden. Vor allen die richtigen Sportschuhe sind wichtig um Fußverletzungen zu vermeiden. Allerdings ist die karierte Golfhose und der entsprechende Hut dazu nicht nötig.

Bekleidung für die Gartenarbeit

Wer sich aktiv im Garten beschäftigt sollte auch die richtige Bekleidung tragen, luftig, leicht und locker ist angesagt. Die Bekleidung sollte so gewählt werden, dass diese robust genug ist. Designerklamotten wären nicht gerade die richtige Bekleidung. Die richtige Gartenbekleidung findet man bei Ottoversand.at . Bei der Vielzahl der Angebote ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Bekleidung sollte zum Design des Gartens passen.

Schreibe einen Kommentar