Gemütlich auf dem Rasen liegen

Einfach nur mal auf dem Rasen liegen in die Wolken schauen und rings herum die Welt vergessen oder auf der Decke das Picknick genießen.

Das geht nur im Urlaub oder beim Wochenendausflug und dafür werden noch einige Kilometer bewältigt bis der richtige Ort und die richtige Stelle gefunden ist. Den richtigen Platz findet man auf einer grünen Wiese etwas abseits der Straße.

Warum nicht im eigenen Garten?

Top kurz geschorener 2 cm Rasen, wunderbar anzusehen aber stachelig wie ein Igel und ungemütlich.

Warum? Warum viele Gartenfreunde den Rasen mit der tiefsten Stellung mähen ist unerklärlich, steht doch in jeder Gartenzeitung, im Internet und selbst in der Rasenmähergebrauchsanleitung den Rasen nicht tiefer als 4 cm mähen.

Eine weit verbreitete Meinung ist, man mäht dadurch das Unkraut tot, dies ist aber falsch. Alle normalen erhältlichen Rasensorten ob Sport-, Spiel- oder Zierrasen werden nicht auf mm Höhe gemäht.

Der normale im Handel erhältliche Rasen kostet pro Kilo ca. 7 bis 12 €, Golfrasen der auf mm Höhe geschnitten wird beginnt bei 80 € pro Kilo, wird aber in Verpackungseinheiten von 10 kg also ab 800 € verkauft.

Wenn Sie zu diesem Preis Rasen haben, kann der Rasenmäher auf der tiefsten Einstellung den Rasen mähen.

Tennis und Golfrasen sind spezielle Sorten und Mischungen sehen sehr schön aus, haben aber einen sehr hohen Pflegeaufwand.

Einen gemütliche Rasenfläche

Wenn Sie eine gemütliche flauschige Rasenfläche haben möchten, sollte die Mähhöhe bei ca. 7 cm liegen. Gemäht wird 1 bis 2 mal die Woche.

Ob von einer auf 3 cm Höhe geschnittenen Rasenfläche 1 cm abgeschnitten wird oder von einer 8 cm hohen Fläche 1 cm, es wird immer nur 1 cm abgeschnitten.

Auf dem Rasen liegen

Durch die etwas höhere Einstellung von ca. 7 cm kann der Rasen kräftiger wachsen und seine Farbe geht ins dunkle grün über da die kleineren und jüngeren Gräser nicht mehr vertrocknen und auswachsen können.

Wenn Sie im Garten auf der Rasenfläche weder Tennis noch Golf spielen wollen probieren Sie es einmal aus. Tischtennis und Minigolf können Sie trotzdem spielen der Rasen nimmt dabei keinen Schaden.

Schreibe einen Kommentar