Lohnt sich ein Gewächshaus im Garten?

Aus eigener Erfahrung können wir sagen, dass sich die Anschaffung eines Gewächshaus sehr lohnen kann. Auf deren Vorzügen möchten wir auf keinen Fall mehr verzichten wollen und wer bereits selbst Besitzer eines Gewächshaus ist,Gewächshaus reinigen der wird uns hier mit Sicherheit zustimmen. Worin liegen die Vorteile? Zum einen liegen diese darin, dass das Gemüse vor der Witterung geschützt ist und sich empfindliches Gemüse sowie Kräuter besser entwickeln können.

Gerade Tomaten, Gurken und Paprika wachsen so wesentlich besser. Des Weiteren lässt sich das Gemüse im Frühjahr vorziehen, als Gärtner hat man dadurch einen deutlich Vorteil und kann somit ein viel schnellere Ernteergebnis erzielen. Im Winter kann das Gewächshaus zudem auch noch als Unterstellmöglichkeit für Gartenmöbel genutzt werden und wer ein eigenes Haus besitzt, dort das Gewächshaus richtig integriert, kann dieses sogar als Wintergarten nutzen.

Wie teuer ist die Anschaffung eines Gewächshaus?

Dies hängt von mehreren Faktoren ab, welche den Preis beeinflussen können. So spielt die Größe, Form und Qualität eine wesentliche Rolle. Einfache Gewächshäuser gibt es bereits ab 400 Euro zu kaufen. Bevor man allerdings ein Gewächshaus kauft, sollte man sich die nötige Zeit nehmen und sich überlegen, welche Anforderungen das Gewächshaus erfüllen soll. Nehmen Sie sich hierzu einen Zettel und einen Stift, notieren Sie alle Wünsche, welche das Gewächshaus erfüllen soll.

Unsere Empfehlung: Wer erst einmal klein anfangen möchte, der kann mit einem Frühbeetkasten in Kombination mit einem Hochbeet anfangen. Damit lassen sich bereits sehr gute Ernteergebnisse erzielen.

Ein Gewächshaus selber bauen

Wer genügen Zeit hat, der kann sich sein Gewächshaus auch ganz einfach selber bauen. Mit alten Baumaterialien kann man so ein ganz individuelles Gewächshaus gestalten und zudem sehr viel Geld sparen. Fahren Sie mit ihrem Auto durch ihren Wohnort und halten Sie nach Abrissbaustellen Ausschau oder nach Häusern, welche gerade saniert werden. Mit etwas Glück bekommen Sie die alten Baumaiartalien geschenkt oder für einen kleinen Geldbetrag verkauft. Auch Wertstoffhöfe und das Internet können sich lohnen.

Schreibe einen Kommentar