Nützliche Tipps zum Kauf eines Sonnenschirms

Sonnenschirme sind im Sommer unverzichtbar. Ob im Garten oder auf dem Balkon – bieten diese einen idealen Sonnenschutz. Wir haben für Sie einige nützliche Tipps, die beim Kauf eines Sonnenschirms sehr hilfreich sein können.

Wo sollte man einen Sonnenschirm kaufen?

Die einfachste Möglichkeit ist der Weg in das nächste Gartencenter oder in den nächsten Baumarkt. Des Weiteren gibt es auch spezielle Fachhändler für Sonnenschirme, dort ist die Auswahl natürlich wesentlich größer und individueller.

Großer Sonnenschirm

Worauf beim Kauf eines Sonnenschirm achten?

Das Angebot an Sonnenschirmen ist riesengroß, beim Kauf sollten Sie sich daher etwas Zeit nehmen. Fahren Sie am besten in den nächsten Baumarkt und suchen Sie dort die Gartenabteilung auf, wo sich in der Regel auch die Sonnenschirme befinden. Hier können Sie die Sonnenschirme in aller Ruhe ausprobieren, was sehr zu empfehlen ist. Worauf sollte ich bei dem Kauf eines Sonnenschirms in erster Linie achten? Er sollte auf jeden Fall ihren eigenen Anforderungen entsprechen – stellen Sie sich hierzu am besten die folgenden Fragen:

  • Wie groß soll der Sonnenschirm sein?
  • Soll der Sonnenschirm aufziehbar sein oder eine Kurbel besitzen?
  • Welche Höhe soll der Sonnenschirm besitzen?
  • Soll der Sonnenschirm zur Seite schwenkbar sein?
  • Was sollte der Sonnenschirm kosten?
  • Welche Farbe soll der Sonnenschirm besitzen?
  • Lässt sich der Sonnenschirm in die Gartengestaltung integrieren?

Ein weiteres wichtiges Kriterium beim Kauf eines Sonnenschirmes ist die Qualität. Geben Sie lieber etwas mehr Geld aus, denn auf lange Sicht zahlt sich diese Vorgehensweise aus. Sicherlich ist es sehr reizvoll einen günstigen Sonnenschirm zu kaufen, allerdings sollten Sie sich dabei immer überlegen, wie dieser günstige Preis eigentlich zustande kommt. Zwar erfüllt auch ein preiswerter Sonnenschirm meistens seinen Zweck – sofern dieser einmal richtig aufgestellt wurde und keinen stärkeren Belastungen (Wind, Regen, Sonne, usw.) ausgesetzt ist – wir haben allerdings die Erfahrung machen müssen, dass bei günstigen Sonnenschirmen die Haltbarkeit sehr schnell nachlassen kann.

So reißen beim häufigen Auf-und Abbau die Stoffverdecke oder die Streben knicken bzw. brechen ab. Sicherlich mag der Preis eines hochwertigen Sonnenschirm von mehreren hundert Euro recht happig sein, allerdings halten diese auch deutlich länger, zumal solche hochwertigen Sonnenschirme einen wesentlichen größeren Funktionsumfang haben. So sind wird bei sunliner.de z.B. auf Ampelschirme aufmerksam geworden, die nicht nur vom Design her klasse aussehen sondern zusätzlich einen flexiblen Sonnenschutz bieten.

Das flexible Gelenk des Sonnenschirms ermöglicht, dass der Schirm jederzeit entsprechend der Sonne ausgerichtet werden kann und das passende Zubehör, wie z.B. eine Schirmdach-Beleuchtung, erhöht den Komfort unter dem Schirm. Des Weiteren bietet der Hersteller auch moderne Sonderlösungen (z.B. Sonnensegel in Form eines Lotusblattes), die zwar etwas kostspieliger, aber dafür individuell einsetzbar sind.

Schreibe einen Kommentar