Stihl Kettensäge im Einsatz

Eine Motorkettensäge ist in einem Garten mit vielen größeren Sträuchern und Bäumen unentbehrlich. Sie erleichtert die Arbeit an Gehölzen beim Rückschnitt oder Ausästen von großen Bäumen.

Das Angebot an Stihl Kettensägen ist groß und ist für jeden Bedarf zugeschnitten, ob zum Brennholzsägen für Ihren Holzvorrat, dem Fällen von kleineren und großen Bäumen, beim Auslichten oder beim Bauen mit Holz.

Stihl Kettensäge im Einsatz

Welche Kettensäge ist die richtige?

Vor dem Kauf sollten einige Überlegungen gemacht werden, hierbei ist es wichtig genau festzulegen wozu die Kettensäge genutzt werden soll. Dabei sollte in den Vordergrund gestellt werden, welche Anwendung für Sie die Wichtigste ist. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, kann der interaktive Produktberater benutzt werden.

Legen Sie den Einsatzbereich der Säge schriftlich fest, dass erleichtert die Entscheidung welcher Sägekettentyp der richtige ist.

Wichtige Fragen sind:

  • Wollen Sie die Bäume im Garten in Form halten?
  • Soll die Säge zum Brennholzsägen eingesetzt werden?
  • Wollen Sie kleine oder große Bäume fällen und entasten?
  • Soll die Säge zum Bauen, Basteln oder Schnitzen eingesetzt werden?
  • Wie intensiv soll der Einsatz der Kettensäge sein, in der Freizeit oder wollen Sie die Bäume in der gesamten Nachbarschaft schneiden?
  • Soll die Säge im Obstbau eingesetzt werden?
  • Reicht eine Elektrokettensäge aus oder wollen Sie unabhängig vom Energienetz arbeiten und bevorzugen eine Benzinkettensäge?
  • Ist eine Akkusäge ausreichend?
  • Wollen Sie die Säge für den Gartenbau, Landschaftspflege und professionelle Baumpflege einsetzen?
  • Soll die Säge professionell im Forst eingesetzt werden, um den Jahresbedarf an Brennholz zu schneiden und sehr große Bäume fällen?

Um die richtige Antwort zu finden, streicht man die Fragen die nicht ins Gewicht fallen einfach heraus. Wenn Sie sich immer noch nicht entscheiden können welche Säge die Richtige ist, nehmen Sie die Fragen und Antworten mit zum Fachhändler, dieser kann professionell beraten.

Wenn Sie ganz sicher sein wollen kann noch bei der nächsten Gartenbau-, Landschaftsbau oder Baumpflegefirma nachgefragt werden, diese Firmen arbeiten Tag täglich mit den Maschinen.

Warum eine Säge mit Spitzenqualität benutzen?

Um ordentlich und sicher arbeiten zu können benötigt man eine Säge mit Spitzenqualität. Wichtig ist die technische Perfektion und die Leistung, egal wo eine Kettensäge eingesetzt wird. Die wohl wichtigsten Aspekte sind Sicherheit und Zuverlässigkeit, schließlich müssen Sie mit der Säge arbeiten.

Natürlich hat eine Säge mit Spitzenqualität ihren Preis, dafür können Sie mit dieser Säge sägen, sägen und nochmals sägen. Schon die Qualität der Kette ist gegenüber Billiggeräten ausschlaggebend, dazu noch ein durchzugsstarker Antrieb mit genügend Leistung, zuverlässige Verarbeitung und Bauteile mit Spitzenqualität rechtfertigt den Preis.

Ein umfangreiches Netz von Fachhändlern bietet den nötigen Service von Betriebsstoffen, Zubehör, Persönliche Schutzausrüstung und das nötige Handwerkzeug.

Und sollte die Maschine einmal krank sein, kann der Fachhändler schnell und zuverlässig helfen. Eine große Ersatzteilevielfalt, ein umfangreicher Service und geschultes Fachpersonal sorgt dafür, dass die Säge schnell wieder zum Einsatz kommt.

Persönliche Schutzausstattung beim Arbeiten mit Kettensägen

Das Arbeiten mit einer Kettensäge ist keine Spielerei und dabei ist es wichtig auf seine persönliche Sicherheit zu achten. Das Thema Arbeitsschutz sollte ernst genommen werden und bei der Persönlichen Schutzausrüstung auf die notwendige Qualität geachtet werden. Schnittschutzhose, Sicherheitsschuhe (Stiefel), Kopfschutz mit Visier und Lärmschutz sowie Schnittschutzhandschuhe sollten zur Grundausstattung gehören.

Schmierstoffe und Zubehör

Da es sich bei einer Kettensäge um eine Maschine mit beweglichen Teilen handelt, benötigt auch eine Kettensäge Schmierstoffe. Da es sich bei Benzinkettensägen um Zweitaktmotoren handelt ist das richtige Kraftstoff – Öl – Gemisch nötigt. Einfach an der Tankstelle Gemisch tanken ist nicht zu empfehlen, da es sich bei der Kettensäge um Hochleistungsmotoren handelt und spezielle Zweitaktmotorenöle zum Einsatz kommen.

Auch die Kette benötigt ein Schmiermittel hier ist der Einsatz von Sägekettenöl erforderlich. Zur Pflege der Maschine benötigt man noch Harzlöser, Spezialreiniger für Luftfilter und Gehäuse sowie Benzinkanister. Sie müssen sich das Zubehör nicht mühsam besorgen der Stihl-Fachhändler hält eine umfangreiches Sortiment bereit.

Arbeiten mit einer Stihl Kettensäge

Die Handhabung der Motorsägen ist unkompliziert, sind die Sägen mit vielen praktischen und bewährten technischen Lösungen ausgestattet.

Ein Antivibrationssystem reduziert die Übertragung von Schwingungen auf die Griffe. Durch ein Langzeit-Luftfiltersystem erreicht man eine längere Standzeit des Filters. Kettenbremse und QuickStop sorgen für zusätzliche Sicherheit. Ein vollelektronischen Motormanagement sorgt für eine optimale Motorleistung und einen zuverlässigen Kalt- und Warmstart. Die Einhebelbedienung ermöglicht das Start, Betrieb und Stopp mit einer Hand auszuführen.

Mengenregulierbare Ölpumpe und seitliche Kettenspannung bieten weitere Vorteile.

Sägearbeiten

Für den Neueinsteiger ist es ratsam einen Motorsägenlehrgang zu absolvieren. Die Ausbildung umfasst den sicheren Umgang mit der Motorsäge, Schutzausrüstung, Gefahren beim Brennholzsägen, Unfallverhütungsvorschriften, Fälltechniken, Aufarbeitung von liegendem Holz, Wartungsarbeiten an der Säge, Kette schärfen und I. Hilfe.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Klasse Artikel. Daumen hoch! Besonders die Fragenliste, die jeder für sich selber beantworten sollte. Denn viele Leute stehen genau vor dem Problem, dass sie eigentlich gar nicht wissen, welche Kettensäge sie nun genau für ihre Zwecke benötigen. Ggf. lassen sie sich dann von einem Verkäufer irgendein Modell aufschwatzen, dass sie aber eigentlich gar nicht brauchen.

    Ich bin auch der Meinung, dass man erstmal klein anfangen sollte und nicht direkt mit der stärksten Benziner hantieren sollte. Erstmal mit einer kleineren Elektro Kettensäge starten und dann kann man sich steigern.
    Außerdem kann ich den Punkt Sicherheit nur betonen, den viele beim Arbeite nach dem Motto: “ mir passiert schon nichts vernachlässigen. Ein Fehler und man kann Folgen für sein ganzes Leben haben…

Schreibe einen Kommentar