Wenn Gebrauchsanweisungen nicht gelesen werden

Ein Gartengerät wird gekauft, im Garten ausgepackt und gestartet. Die Gebrauchsanweisung wurde nur kurz durchblättert, um herauszufinden, wie das Gerät gestartet werden kann und wenn die Bedienung sogar von Anfang an offensichtlich war, dann wurde die Gebrauchsanweisung mitunter gar nicht erst in die Hand genommen.

Der Verschleiß der Gartengeräte erhöht sich

Eine Gebrauchsanweisung ist dazu gedacht, dem Benutzer die richtige Bedienung und Handhabung zu zeigen. Der Hersteller geht davon aus, dass das Gerät durch das Lesen der Gebrauchsanweisung richtig bedient wird. Wird diese allerdings ignoriert, kann sich diese Vorgehensweise in mehrerlei Hinsicht negativ auf das Gerät auswirken.

Zum einen kann bereits die falsche Handhabung zu einem erhöhten Verschleiß führen. Des Weiteren wird dieser durch eine mangelnde Wartung und Pflege weiter erhöht. Es reicht beispielsweise bereits aus, wenn man bei einer Benzinheckenschere oder Motorsense das falsche Gemisch verwendet.

Probleme können nicht gelöst werden

Wurde die Gebrauchsanweisung bereits mit der Verpackung entsorgt, ist dies sehr schlecht. Sollte es einmal zu einem Problem bei einem Gerät kommen, bieten viele Hersteller in ihrer Gebrauchsanweisung bereits eine Problemlösung an, wodurch sich möglich Defekte bereits schnell beheben lassen. Dies spart viel Zeit und mitunter auch Geld ein.

Es kann sogar gefährlich werden

Es gibt einige Gartengeräte, welche wesentlich mehr Aufmerksamkeit benötigen, besonders wenn es um die richtige Anwendung geht wie es beispielsweise bei einer Motorsäge, Motorhacke, einem Häcksler oder einer Motorsense geht, wo rotierende Komponenten ein erhöhtes Unfallrisiko bieten können.

Gefährlich wird es dabei dann, wenn auch hierbei die Gebrauchsanweisungen nicht richtig durchgelesen werden und die Unfallverhütungsmaßnahmen ignoriert werden. Gut erkennen lässt sich dies bei Leuten immer daran, wenn diese beispielsweise bei der Bedienung einer Kettensäge ohne Schutzhelm, Schnittschutzhose und Schnittschutzhandschuhe dastehen.

Es ist keine Gebrauchsanweisung mehr vorhanden

Wurde die Gebrauchsanweisung verlegt oder ist generell nicht mehr auffindbar, hat man erst einmal ein Problem, falls man doch einmal nachschauen möchte. Inzwischen bieten zahlreiche Hersteller über das Internet für ihre Geräte zum Herunterladen die passenden Gebrauchsanweisung an.

Schreibe einen Kommentar