Wie wird man einen Maulwurf wieder los ?

Der Maulwurf sollte von keinem ordentlichen Gärtner als Feind betrachtet werden auch wenn meistens im Frühjahr die Maulwurfhügel als störend empfunden werden. Es sind nur ein paar Erdhaufen die mit einer Harke ohne Probleme beseitigt werden können.

Gärtner die mit Fallen oder Gift den Maulwurf bekämpfen kann man nur bedauern, es sind keine Gärtner sondern Naturfeinde die ihren Garten lieber mit einer Betonschicht versehen sollen, dann haben sie keine Probleme mit einen Maulwurf.

Ein Maulwurf ist ca. 12-15 cm lang und hat ein samtiges Fell. Man findet den Maulwurf besser seine Hügel auf Wiesen, Feldern und Gärten. Um einen Maulwurf zu sehen bedarf es reinen Zufall, höchstens man buddelt ihm hinterher.

Der Maulwurf ist ein reiner Insektenfresser, frisst deren Larven und andere Kleintiere, er frisst keine Pflanzen. Ein Maulwurf macht keinen Winterschlaf er legt sich einen Wintervorrat von Regenwürmern an.

Der Maulwurf ist ein Nützling für den Garten, da er große Menge von Schädlingen vertilgt. 2-4 Junge pro Jahr kommen als Nachwuchs. Ein Maulwurf gräbt sich durch die Erde bis das Gangsystem groß genug ist um genügend Nahrung zu finden. Der Maulwurf liebt die Ruhe auf einem stark benutzten Bolzplatz wird man keinen Maulwurfhügel finden. Auf dem Fußballplatz sind die Hügel nur vor der Spielsaison zu sehen, mit Beginn der Spielzeit wird es dem Maulwurf zu laut und er wandert aus. Da der normale Garten ab Herbst bis zum Frühjahr kaum betreten wird hat der Maulwurf seine Ruhe und fühlt sich wohl.

Gartenbob Tipp:

Haben Sie einen Maulwurf können Sie sich glücklich schätzen, da genügend Regenwürmer und Insektenlarven im Boden sind, dass bedeutet der Boden ist in Ordnung. Harken Sie die Hügel auseinander und freuen sich über den Erdbewohner.

Denken Sie darüber nach bevor versucht wird den Maulwurf platt zu machen es ist ein Lebewesen was genau so eine Daseinberechtigung hat wie Sie als Gärtner.

Wie wäre es wenn Sie auf dem heiligen Rasen regelmäßig Lärm erzeugen, durch das Betreten nimmt der Rasen keinen Schaden. Mit den Kindern Fußball, Tischtennis oder Minigolf spielen wirkt Wunder.

Sind die Kinder aus dem Haus oder es sind noch keine im Haushalt können Sie mit Ihrem Partner oder den Gästen bei der Grillparty sich auch einmal sportlich betätigen an Stelle Kampfpläne gegen den Maulwurf zu entwerfen.

Es kann lustig werden sich mit einer Wurfscheibe oder ein wenig unprofessionelles Volleyball zu beschäftigen. Dazu ist es natürlich nötig auch einmal Schlips und Abendkleid im Schrank zu lassen und sich natürlich naturnah, normal menschlich zu bewegen.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Wie Sie wissen ist es VERBOTEN Maulwürfe zu TÖTEN!

    Jeder geplagte Gartenfreund und Gartenbesitzer darf die Maulwürfe von seinem Grundstück vertreiben.
    Am besten geht das mit dem Maulwurf-Verdufter in der Geruchsvergrämer-Kartusche (ähnlich der Silikonkartusche).
    Sie ist sehr einfach zu Handhaben und wird bei Bodenimpfungen in und rund um den Maulwurfshügel eingesetzt.
    Wenn Sie sich noch das E-Bock -Der Maulwurfbekämpfer Ratgeber-holen sind Sie gut ausgerüstet für die Maulwurfvertreibung.
    Darin finden Sie Anwendung- und Vorgehenshinweise wie man am schnellsten den Maulwurf in 1 bis 2 Tagen vom eigenen Grundstück vertreibt. Weitere sehr nützliche Informationen wie z.B. Zeichnungsvorlagen zur Bodenimpfung und zum vorbeugenden Einsatz etc. Durch Eingabe des E-Buchtitels im www oder unter http://www.maulwurfverdufter24.de werden Sie zur Seite geleitet.

Schreibe einen Kommentar