Garten Prinzessin

Der Garten abseits aller Konsumtempel und einem inszenierten Karierewahnsinn Nimmersatt ähnlichen Geldbedarf, ein noch größeres Auto, die teure Urlaubsreise, um vor der Verwandtschaft oder den Arbeitskollegen protzen zu können, ein überdimensionierter Flachbildschirm, das mega Handy und so weiter alles auf Kosten der Kinder und deren und unserer eigenen Gesundheit. In einem Garten machen die Pflanzen die Kariere. Hier braucht man keine Spielkonsole oder Game Boy um seine Kinder ruhig zu stellen oder um seine Ruhe zu haben. Die Ferien sind zu Ende und für die Kinder geht der Alltag wieder los, Schule, Schulhort, dann werden sie abgeholt noch durch den Supermarkt gejagt ab nach hause, Fernseher, Spielkonsole oder der Computer beenden den Tag. Für unsere Kinder und auch für uns ist nachgetaner Arbeit ein bis zwei Stunden noch im Garten zu verbringen die bessere Alternative.

Es muss nicht immer das Fitnessstudio oder Solarium sein, stellen Sie sich vor, dass man auch unter unserer Sonne braun werden kann und das ganz ohne einen Cent dazu bezahlen zu müssen. Sportlich betätigen, ein Garten bietet die vielfältigsten Möglichkeiten, warum nicht mitten in der Woche mit den Kindern Federball spielen.

Entspannend den Schmetterlingen und Libellen zuschauen, einfach mal relaxen und abschalten. Wer dann noch Sport treiben will kann noch Unkraut jäten, Bäume schneiden, vertrocknete Blüten abschneiden, dass Gemüse ernten und ein neues Beet anlegen, Kaminholz hacken und andere Gartenarbeiten , dass dürfte genug sportliche Betätigung sein um überflüssige Kalorien zu verbrennen. Unsere Gartenprinzessin fühlt sich in der Natur wohl und das zu jeder Jahreszeit.

Da ist die Katze, unsere Hühner, in den Haselnusssträuchern streiten die Eichhörnchen um die Nüsse. Zeit für Federball und Tiere beobachten oder die Blütenpracht der Pflanzen ist auch noch. Sie machen nicht weniger Kariere werden nicht schneller reicher oder ärmer wenn Sie sich die Zeit nehmen die Natur mit den Kindern zu genießen. Vergessen Sie nicht, dass es nur eine ganz kurze Zeit wo Sie ihre Kinder für sich haben und Ihre Kinder Sie brauchen. Vergessen Sie nicht es ist nur eine kurze Zeit und diese Zeit ist einmalig. Diese kurze Zeit kommt nie und die Betonung liegt auf NIE wieder.

Weiterführende Artikel zum Thema:

Kinder im Garten

Grillparty

Chemie für den Frühling

Der Garten hält keinen Winterschlaf

Der Weg zum eigenen Garten

Veröffentlicht von

Ich bin Roland Kühne der Autor von GartenBob.de. Hier finden Sie viele nützliche und interessante Gartentipps. Sie finden mich auch auf Google+

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>