Apfel-Möhrensaft frisch zubereitet

Frisch zubereitet, nur aus Apfel und Möhre ohne Zusätze und unverdünnt, ist ein frisch zubereiteter Saft eine Delikatesse. Kalt entsaftet bleiben Geschmack und alle Inhaltsstoffe erhalten.

Zubereitung für 1 Glas Saft

Ein Apfel und eine Möhre. Entsprechend der Größe der Öffnung des Entsafters in Stücke schneiden. In den Entsafter geben, fertig und prost.

Apfelsaft zubereiten

Mein Tipp: Nur so viel Entsaften wie getrunken wird, Glas für Glas. Durch den Entsaftungsvorgang schäumt der Saft im Glas etwas auf, ein Zeichen für die absolute Frische.

Weitere Kombinationsmöglichkeiten

Dem Geschmack sind keine Grenzen gesetzt, nach Belieben lassen sich alle Obst, Beeren und Gemüsesorten kombinieren. Selbst Zwiebel und Knoblauch kann verwendet werden. Allerdings nicht alles durcheinander probieren geht über studieren.

Der Entsafter

Die Größe des Entsafters sollte sich nach dem Bedarf an Saft richten. Ein zu großer Entsafter benötigt viel Platz und macht mehr Arbeit bei der Reinigung als ein kleiner Entsafter. Kleiner Bedarf an Saft ein kleines Gerät, viel Bedarf ein großes Gerät.

Apfel Möhren Saft

Der Standort des Entsafters sollte so gewählt werden, dass eine Nutzung des Gerätes schnell und unkompliziert möglich ist. Landet das Gerät in der hinteren Ecke des Küchenschrankes oder des Abstellraumes, wird dieses zum Staubfänger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.