Den Wintergarten gestalten: 5 kreative Ideen

Zum Relaxen und die Seele baumeln lassen, für kleine Sporteinheiten, für gemeinsame Abendessen mit Freunden oder einfach als zweites Wohnzimmer: Ein Wintergarten bietet Raum für vieles! Liebevoll eingerichtet und gestaltet wird er zu einem gemütlichen, kuscheligen Wohlfühlort – hilfreiche Tipps wie der Wintergarten im Handumdrehen zu solch einem heimeligen Ort wird, gibt es hier in diesem Beitrag!

Der maritime Wintergarten

Wer seinen Urlaub gerne an der See verbringt, findet in einem maritim gestalteten Wintergarten seine innere Ruhe. Dezente Blau- und Weißtöne erzeugen ein maritimes Flair, das an Nord- und Ostsee erinnert. Mit dezent verteilten Möbeln oder Wohnaccessoires in Rot werden passende, moderne Akzente gesetzt, die die Einrichtung zusätzlich aufpeppen. Um die heiß geliebte Strandatmosphäre zu erzeugen, können ein Strandkorb oder Liegestühle als Sitzgelegenheiten im Wintergarten dienen.

Strandkorb im Garten

Wer aus dem letzten Urlaub Treibholz, Steine, Muscheln oder Sand mit in die Heimat gebracht hat, wird jetzt belohnt, denn diese Materialien eignen sich hier optimal als Dekoration. Wer einen anderen Ort zum Urlaubmachen favorisiert, kann den Wintergarten natürlich auch danach einrichten und gestalten. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Home-Office mal anders

Ein ungestörter und ruhiger Arbeitsplatz im grünen ist eine Illusion? Mit dem eigenen Wintergarten als Home-Office werden Träume wahr. Der anfallende Stress wird automatisch durch die beruhigende Aussicht ins Grüne reduziert. Da man in ordentlichen Räumen besser und konzentrierter arbeiten kann, sollte sich bei der Einrichtung nur auf das Nötigste beschränkt werden.

Eine minimalistische Möblierung sorgt dafür, dass der Raum nicht zu überladen wirkt. Ein bequemer und guter Bürostuhl spielt hier eine große Rolle und sollte daher nicht unterschätzt werden. Verstellbare Innenjalousien oder ein Sonnensegel schützen vor blendender Sonne im Wintergarten-Büro.

Kochen mit dem Blick ins Grüne

Wer Spaß am Kochen und am anschließenden Genießen selbst zubereiteter Speisen hat, kann in dem eher außergewöhnlich gestalteten Wintergarten die Seele so richtig baumeln lassen und sich eine Auszeit gönnen.

Orangen im Wintergarten

Unterm Glasdach werden Schnippeln, Braten, Backen und Kochen zum absoluten Highlight des Tages. Ein passender Esstisch mit gemütlichen Korbstühlen lädt dazu ein, das Essen gemeinsam mit Freunden bei einem köstlichen Glas Wein zu genießen. Die Küchenkräuter gedeihen an diesem wunderbaren Ort außerdem besonders gut.

Der Wintergarten als Hobbyraum

Ob Musikzimmer, Atelier oder Nähraum: Der Wintergarten lässt Raum für Kreativität und Energie. Er lädt dazu ein, daraus einen Hobbyraum ganz nach den eigenen Vorstellungen zu zaubern. Außerdem ist genügend Stauraum für die unterschiedlichsten Materialien vorhanden. Das einfallende Licht und die schöne Aussicht kurbeln die Kreativität an.

Gartenbank bunt

Dadurch entsteht mehr Lebensfreude und diese lässt Winterdepressionen im Wintergarten vergessen und überwinden. Bei einem kleinen Tief sorgt der Blick ins Grüne für neue Inspiration. Der Wintergarten wird so zu einem Raum, in dem man entspannt den eigenen Hobbies nachgehen kann, ohne jemanden dabei zu stören.

Das Fitnessstudio im Eigenheim

Wer gerne Sport im Freien treibt, kann das ab jetzt zu jeder Jahreszeit tun. Und das ganz ohne Kälte, Regen und lästigen Gegenwind beim Joggen oder Radfahren. Ein mit den liebsten Sportgeräten ausgestatteter Wintergarten erspart nicht nur lange Wege, sondern auch kostenintensive Mitgliedschaften in herkömmlichen Fitnessstudios. Ein Fitnessstudio nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen klingt nach einem Traum?

Ideen für Wintergarten

Mit der Umgestaltung des eigenen Wintergartens kann dieser Traum Wirklichkeit werden. Es findet sich genug Platz für Sportmatten, Laufbänder, Crosstrainer oder Gewichte. Bei der Gestaltung kann man sich ganz einfach nach der eigenen Lieblingssportart richten und einen Platz für die nötigen Utensilien im Raum finden. Für den nötigen Sichtschutz im Wintergarten sorgen Innenjalousien oder Gardinen in der persönlichen Lieblingsfarbe.

Der Blick ins Grüne und das Licht, das in den Garten im Haus fällt, steigern die Motivation enorm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.