Petec Power Stahl – Meine Erfahrungen

Wie lässt sich auf einfache Art und Weise ein Metallfass abdichten? Genau diese Frage stellten wir uns bei unserem Wasserfass im Garten, welches beim Kauf einige Löcher besitze. Eine Option ist sicherlich das Verlöten der Löcher, was der Vorbesitzer bereits versucht hatte.

Loch im Metallfass

Es geht allerdings auch schneller. So verwendeten wir den Power-Stahl Kleber von Petec.

Power Stahl Petec

Es handelt sich hierbei um einen Kleber, der aus einer Zweikomponenten-Knetmasse besteht. Vermischt man diese beiden Komponenten miteinander, dann kommt es zu einer Reaktion und die Masse härtet aus.

Stahlkleber Petec

Die Anwendung ist somit sehr einfach. So wird die betroffene Stelle zuerst sauber gemacht, anschließend wird der Kleber vermengt und auf die Stelle aufgetragen. Danach muss man ca. 30 bis 60 Minuten warten, denn so lange beträgt die Aushärtungszeit.

Metallfass abdichten

Verwendet werden kann der Power Stahl Kleber dabei für Metall, Holz, Kunststoff, Keramik oder Beton. Wichtig ist darauf zu achten, bei der Anwendung Handschuhe zu tragen. Von dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden. Der Kleber härtet so stark aus, dass dieser vom herkömmlichen Metall kaum zu unterscheiden ist und seither ist unser Wasserfass komplett dicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.