Werbung: Die Wandverkleidung BARIDECOR AQUA – Meine Erfahrungen

Die Wand der Küche, im Bad oder Wohnzimmer muss nicht immer nur aus Tapete bestehen, welche mit Farbe aus dem Baumarkt bestrichen ist. Ich möchte euch einmal eine Möglichkeit vorstellen, mit der man seine Wände in der Wohnung individueller gestalten kann. Es handelt sich hierbei um die BARIDECOR AQUA Wandverkleidungen, die bei plan-bar-konzepte.de erhältlich sind und deren System ich kurz vorstellen möchte.

Was ist BARIDECOR AQUA?

Es handelt sich um Paneele, deren Anbringung weder Werkzeuge noch großartiges handwerkliches Geschick erfordern. Auf deren Rückseite ist ein Tesafilm aufgebracht, welcher die Fliesen an der Wand hält.

BARIDECOR AQUA Erfahrung

Das Material besteht dabei aus recycelten gehärteten Hartschaumkunststoff, welches wasserabweisend und kratzfest ist.

Als Kunde bekommt man dabei eine große Auswahl an Designs geboten. Wer mag, kann seine Küche beispielsweise mit einer rustikalen Pinien-Optik auskleiden oder das Bad mit einem Marmor-Design.

Wie funktioniert die Montage der Wandfliesen?

Bevor es mit dem eigentlichen Anbau beginnen kann, muss zuerst genau solch eine passende Optik her. Hierbei sollte man sich ausreichend Zeit nehmen. Ich selbst habe mich für eine rustikale Eichenoptik entschieden.

Was ich sehr schön finde ist, dass man sich als Kunde ein kostenloses Muster zuschicken lassen kann. Dadurch lässt sich überprüfen, ob das jeweilige Design wirklich so gut aussehen wird.

Passt alles, so können die Paneele bestellt werden und wenige Tage werden diese dann geliefert. Die Paneele selbst sind sehr gut verpackt, sodass bei der Lieferung nichts beschädigt werden kann und bei mir wurde schon beim Auspacken deutlich, wie einfach dieses System dahinter ist.

Wandfliesen Verpackung

Mittels Wasserwaage und Bleistift muss nur eine horizontale Linie gezogen werden, die als Orientierung beim Aufkleben dient. Dann kann die gelbe Schutzfolie vom Tesafilm abgezogen und die Fliese bzw. das Paneel an die Wand gedrückt werden, diese hält dann von ganz allein.

Paneel anbringen

Die an der Seite befindlichen Nut und Feder erleichtert das Anbringen der zweiten Reihe nochmals.

Mein Tipp: Befindet sich loser Putz oder alte Farbe an der Wand, dann sollte diese vorab entfernt werden. Passiert dies nicht, dann könnte das Paneel abfallen. Was aber nicht an dem Produkt selbst liegt, sondern an der Tatsache, dass der Putz oder die Farbe nicht mehr an der Wand haftet.

Das Produkt hat viele Vorteile

Das System dieser selbstklebenden Wandfliesen hat meiner Meinung nach viele Vorteile. An erster Stelle steht hierbei die schnelle Montage, mit der auch Nicht-Handwerker schnell zurechtkommen. Des Weiteren wird keinerlei Fliesenkleber, Abstandhalter oder ein Rührgerät benötigt. Zumal ist der Montageprozess eine sehr saubere Sache.

Fliesen an der Wand

Die Wandverkleidungen von plan-bar-konzepte.de sind somit eine gute Alternative, über die es sich nachzudenken lohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.