Ein beschädigtes Fenster selber reparieren oder reparieren lassen?

Ist ein Fenster am Gartenhaus, Wintergarten oder Gewächshaus defekt, sollte es möglichst zügig ausgetauscht werden. Allerdings werden viele Hobby-Gärtner überlegen, ob eine Eigenreparatur besser ist oder eine Firma damit beauftragt werden sollte.

Das Fenster selber reparieren

Hierbei kommt es darauf an, wie stark das Fenster beschädigt ist und um welche Art von Glas es sich dabei handelt. In kleinen Gartenhäusern sind die verwendeten Materialien sehr einfach gehalten, meistens wird dabei einwandiges Glas verwendet, dies mag zwar nicht so gut isolieren wie doppelwandiges Glas, jedoch lässt es sich wesentlich einfacher reparieren.

Als Handwerker kann man somit ein defektes Fenster selber reparieren. Wo bekommt man eine Ersatzscheibe her? Hier lohnt sich die Fahrt zu einem Wertstoffhof oder einer Glaserei in der näheren Umgebung. Handelt es sich um größere Glasschäden oder doppelwandiges Glas, sieht die Sache schon etwas anders aus. Mitunter lohnt dann nur der komplette Austausch.

Eine Glaserei mit den Reparaturen beauftragen

Bei größeren Schäden kann es durchaus sinnvoll sein, eine Firma mit den Reparaturen zu beauftragen und hierfür gibt es gleich mehrere Gründe. Ein wichtiger Punkt hierbei ist der zeitliche Aufwand. Eine Glaserei verfügt über die nötige Erfahrung und ausreichend Arbeitskräfte, welche vor Ort die Arbeiten durchführen können, wodurch die Reparaturen nicht sehr lange dauern werden. Es macht einen deutlichen Unterschied, ob die Reparatur nur wenige Stunden in Anspruch nehmen wird oder wenn man es selbst macht, über mehrere Tage.

Des Weiteren bringt die Glaserei die benötigten Ersatzteile gleich mit. Die benötigten Fenster oder Glaselemente haben bereits die passenden Maße und können sofort eingesetzt werden. Möchte man es hingegen selbst machen, bedeutet dies, einen hohen zeitlichen Aufwand bei der Suche nach neuen Scheiben, dazu werden auch noch die passenden Werkzeuge benötigt.

Bei aufwendigen Arbeiten ist es sehr empfehlenswert, sich mehrere Kostenvoranschläge einzuholen. Wer generell einen Umbau oder eine Erweiterung plant, sollte sich zusätzlich noch Referenzen zeigen lassen, um sich ein Bild von der Qualität zu machen. Wir sind bei Marschall & Berger fündig geworden, hierbei handelt es sich um eine Glaserei in München, welche neben Reparaturen auch noch Glasarbeiten auf Kundenwunsch durchführt.

Schreibe einen Kommentar