Die 4-430 Rapid Low, meine Erfahrungen

Vernünftige Arbeitsschuhe sind sehr wichtig, schützen diese doch im Garten vor zahlreichen möglichen Verletzungen. Da meine alten Arbeitsschuhe sich stark abgenutzt haben, wurde es allmählich Zeit für ein neues Paar und ich wurde bei Lupriflex schnell fündig. Im Speziellen handelt es sich hierbei um die 4-430 Rapid Low, welche ich nun schon mehrere Monate im Garten tagtäglich im Einsatz habe.

Die Eigenschaften der 4-430 Rapid Low

Die 4-430 Rapid Low sind wasserdicht und atmungsaktiv. Verfügen zudem über einen verstärkten Spitzen- und Fersenschutz, dazu kommt noch eine Schutzkappe aus Kunststoff und Reflektoren. Damit erfüllen die Schuhe die Sicherheitsklasse 3.

4-430 Rapid Low

Was sicherlich für den ein oder anderen auch sehr interessieren dürfte ist, dass die Schuhe komplett vegan sind.

Die 4-430 Rapid Low und meine Erfahrungen

Zuerst einmal sehen die Schuhe von der Optik her wirklich klasse aus. Dies ist zumindest mein persönlicher Geschmack. Auf den ersten Blick sehen die Schuhe gar nicht aus wie Sicherheitsschuhe, sondern eigentlich wie moderne Turn- oder Wanderschuhe.

Schuhe Lupriflex

Sehr gut gefallen hat mir von Anfang der hohe Tragekomfort. Die Schuhe sind bequem und die Füße werden gut eingebettet. Normalerweise dauert es bei mir eine Weile, bis die Schuhe eingelaufen sind, aber in diesen Schuhen fühlten sich meine Füße sofort wohl.

Diesen Tragekomfort merkte ich dann wenig später auch bei der Gartenarbeit und ich trug diese sogar schon bei längeren Spaziergängen durch den Wald. Man merkt die Schuhe durch das leichte Gewicht kaum. Wohlgemerkt, es handelt sich hierbei um Sicherheitsschuhe.

Aus meinen bisher gemachten Erfahrungen heraus kann ich die 4-430 Rapid Low daher sehr empfehlen. Die Schuhe sind ideal für den Haus-und Gartenbereich sowie den gewerblichen Gebrauch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.