Rasenmäher entsorgen, aber wo?

Ist der Rasenmäher defekt, dann stellt sich die Frage der Entsorgung. Praktischerweise gibt es gleich mehrere Wege, wie man seinen alten Rasenmäher loswerden kann. Vorab möchte ich jedoch die Empfehlung aussprechen, zu überlegen, ob der Mäher überhaupt entsorgt werden muss. So habe ich über die Jahre die Beobachtung bei vielen Gartenbesitzern gemacht, dass die Rasenmäher nur aufgrund eines kleinen Defektes weggeschmissen werden und sich noch nicht einmal auf die Suche nach der Ursache begeben wird.

Rasenmäher entsorgen

Oftmals sind es Probleme, die durch eine mangelnde Wartung zustande gekommen sind oder durch einen Verschleiß. Idealerweise bieten viele Hersteller auch Ersatzteile für ihre Geräte an. Mit etwas Geduld besteht so die Möglichkeit, den Rasenmäher zu reparieren und weiterhin viele Jahre zu nutzen. Mitunter findet sich in der Stadt ein Händler für Gartengeräte, der nebenbei einen Reparaturservice anbietet und die Reparatur übernehmen kann.

Rasenmäher Entsorgung

Natürlich gibt es Defekte am Rasenmäher, die sich nicht so einfach reparieren lassen, bzw. eine Reparatur infrage gestellt werden kann. Hier bleibt dann nur noch die Entsorgung.

Rasenmäher über Kleinanzeigenportale loswerden

Kleinanzeigenportale wie eBay sind eine gute Option, um einen Rasenmäher loszuwerden und mitunter noch etwas Geld dafür zu bekommen. Gerade bei höherwertiger Markenware kann dieser Schritt lohnen, da der Rasenmäher so bei einer anderen Person noch als Ersatzteilspender dienen könnte.

Rasenmäher beim Wertstoffhof entsorgen

Über Wertstoffhöfe kann man den Rasenmäher in der Regel kostenlos entsorgen. Ob Elektrorasenmäher, Benzinrasenmäher oder Akkurasenmäher spielt dabei keine Rolle. Idealerweise kann man sich beim Wertstoff der fachgerechten Entsorgung sicher sein, da alle Bestandteile des Gerätes dem Recycling-Kreislauf zugeführt werden.

Aktionsangebote nutzen – Alt gegen neu

Es gibt Hersteller und deren Händler, die regelmäßig Aktionen durchführen, wo man sein Altgerät abgeben und ein neues Produkt kaufen kann. Für das alte Gerät gibt es dann auf den Kaufpreis einen Rabatt.

Worauf beim Neukauf eines Rasenmähers achten?

Es macht einen Unterschied, ob ein Rasenmäher über sehr viele Jahre seine Dienste leistet oder binnen weniger Gartensaisons bereits defekt ist. Beim Neukauf ist es sehr gut, wenn der Rasenmäher zur Rasenfläche passt und das Mähen problemlos meistern kann. Oftmals ist es besser, immer etwas mehr Geld in die Qualität zu investieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.